Wie läuft eine Sonographie ab?

Telefon: 089 - 2060 40 300

Sprechzeiten

Sie erreichen uns

Mo – Fr 8.00 – 19.30 Uhr,
Samstags nach Vereinbarung

Wie läuft eine Sonographie ab?

Die meisten Untersuchungen finden im Liegen statt, manche Untersuchungen werden auch im Sitzen durchgeführt.

Der Schallkopf wird über den zu untersuchenden Körperabschnitt bewegt. Anschließend wird der Bereich aus verschiedenen Richtungen und Positionen begutachtet. Auf einem Bildschirm lassen sich so die Organe zeitgleich darstellen. Der Arzt kann Bilder über einen Videoprinter ausdrucken und digital in unserem Bildarchivierungssystem speichern.

Zwischen Schallkopf und Haut darf sich keine Luft befinden, da die Schallwellen sonst nicht in den Körper eindringen können. Um ein störungsfreies Bild zu erhalten, wird deshalb ein neutrales Gel als Kontaktmedium auf Haut und Schallkopf aufgebracht.

Nach der Untersuchung besprechen wir mit Ihnen gemeinsam das Ergebnis und beraten Sie ggf. über weitere Maßnahmen. Sie bekommen die Bilder gleich mit. Der eigentliche Befund wird direkt an den überweisenden Kollegen gefaxt.

Die Sonographie wird an folgenden Standorten angeboten