radiologicum adserv

Administration und Service

Weg von einer starren Verwaltungseinheit, hin zu einem modernen, auf die Bedürfnisse der internen und externen Kunden abgestimmten System, das sich flexibel den aktuellen Anforderungen anpasst. radiologicum adserv stellt seine Leistungen in den Dienst der Gesellschafter, der Mitarbeiter und der Patienten.

Service- und Führungsprozesse im Hintergrund

Der Praxisbetrieb als Primärprozess erfordert Sekundär- und Tertiärprozesse im Hintergrund, damit Ressourcen zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit den geeigneten Mitteln bereitgestellt werden können. radiologicum adserv bietet diese Service- und Führungsprozesse als Dienstleister in zweiter Reihe an. Von Managementaufgaben wie Personalführung, Controlling und Marketing bis hin zu operativen Tätigkeiten wie Dienstplangestaltung, Abrechnung und Rechnungswesen – radiologicum adserv stellt diese Prozesse unter Anwendung moderner Managementmethoden und vernetzter Systeme zur Verfügung.

Ökonomisches Prinzip

Um langfristig die Gesundheitsleistungen für die Patienten zur Verfügung stellen zu können, müssen Ressourcen optimiert und gezielt eingesetzt werden. Auch das kleine Team der radiologicum adserv strebt danach, dieses Prinzip zu verwirklichen.

Economies of Scope

Für die dezentralen Untersuchungseinheiten werden Kosten-Synergie-Effekte durch die Zentralisierung der Fachkompetenzen wie Finanzbuchhaltung, Controlling, Abrechnung und Personalmanagement realisiert.

Gezielte Kompetenzentwicklung

Durch die Bearbeitung wiederkehrender Anfragen aus den einzelnen Untersuchungseinheiten können erforderliche Kompetenzen rasch herausgearbeitet, gezielt entwickelt und dann für weitere ähnliche Anfragen optimal genützt werden.

Seestern-Prinzip

Vernetzen, verbinden, austauschen und verteilen - radiologicum adserv agiert als zentrale Schnittstelle, die Informationen sammelt, strukturiert und geordnet weiterleitet.

Lean Management

Schlanke Unternehmensführung – im radiologicum münchen und somit auch in der radiologicum adserv nicht nur ein Schlagwort. Eigenverantwortung und Teamarbeit werden gefördert, Kundenorientierung und kontinuierliche Verbesserung werden von jedem Mitarbeiter mitgetragen. Zudem prägen offene Informations- und Feedbackprozesse das gesamte Unternehmen.

radiologicum adserv eG
Leopoldstraße 82
80802 München
Tel. 089 - 20 60 40 300
Fax 089 - 20 60 40 349
info@radiologicum-muenchen.de
www.radiologicum-muenchen.de

 

Stephan Wiedemann
Kaufmännischer Direktor Mitglied der Geschäftsleitung

Hannelore Martin
Stellvertretende Verwaltungsleitung

Gerald Lang
Personalreferent

Jennifer Mehlstäubl
Personal Sachbearbeiterin

Peter Krieger
Leiter der Buchhaltung

Brigitte Schärf
Patienten-Service-Center Leitung